Foto: Universität Rostock / János Zierath

Wie lange läuft die Alte noch?

Uni Rostock forscht an Lebensdauerprognose für Turbinen

Neues Verfahren soll helfen, strukturelle Reserven von Windenergieanlagen für den Weiterbetrieb auszunutzen.

Foto: by-studio - Fotolia.com

Revision der Technischen Richtlinie 6

Schlechte Strömungsmodelle bringen falsche Ergebnisse bei Windgutachten

Herbert Schwartz, Chef des Gutachterbüros Anemos-Jacob, berichtet über Änderungen in den Regeln für Windgutachten und über die Qualität der Gutachten.

Foto: IG Windkraft

Windstromrekord und Energiebilanz

Österreich zwischen Top und Flop

Am 25. Dezember hat Windkraft in Österreich 38 Prozent der Stromversorgung gedeckt. Das darf aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass der Anteil erneuerbarer Energien im Alpenland tendenziell sinkt.

Foto: WWS

Windenergie

US-Windparks vor Instandhaltungswende

Der US-Markt für Instandhaltungsdienste in Windparks verändert sich. Das interessiert auch deutsche Wartungsunternehmen.

Foto: Volker Schlichting - fotolia.com

Quartalszahlen

Ausbau Wind an Land bricht stärker ein als befürchtet

Auswertung Quartalszahlen: Onshore-Wind schafft nur noch die Hälfte der Neuinstallationen von 2017. Genehmigungen stagnieren weiter.

Foto: Bureau of Ocean Energy Management

Offshore-Windenergie international

Massachusetts versteigert Flächen, Vietnam schmiedet Pläne

Mit der erfolgreichen Versteigerung von 390.000 Hektar vor der Ostküste der USA schreitet die Entwicklung der Offshore-Windenergie in den USA weiter voran. In Vietnam wird derweil der erste Offshore-Windpark des Landes geplant.

Trendresearch-Umfrage

Windindustrie setzt auf Europa und auf Asien

Windenergieunternehmen weltweit schätzen die Perspektiven der ausländischen Märkte zunehmend positiver ein – für Deutschland sinken die Erwartungen.

Foto: Siemens Gamesa

Offshore-Windkraft international

Taiwan will weniger für Offshore-Strom zahlen

Während ein Stromliefervertrag den zweiten Offshore-Windpark der Insel in trockene Tücher bringt, sind für andere Projekte nun Vergütungskürzungen im Gespräch.

Foto: ERNEUERBARE ENERGIEN

Windkraft

Die Messezeitung: Täglich optimal informiert

Wir werden Sie auch bei der Leitmesse HUSUM Wind 2019 in Kooperation mit dem Veranstalter täglich über Akteure und Ereignisse der Messe informieren.

Foto: fotolia

Kommentar zu Windernte 2018

Die 110-Terawattstunden-Aufgabe

Der deutsche Windstromjahresrekord vom Vorjahr ist schon jetzt eingestellt. Die Einspeisebestwerte müssen nun endlich einem Energiewende-sofort-Plan dienen.

Foto: TwilightArtPictures - stock.adobe.com

Nach Verfassungsgerichtsbeschluss

„Urteile zu Vogelschutz vor Windkraft müssen jetzt überprüft werden“

Behörden dürfen Windparks nicht mehr nach eigener Abschätzung der Risiken für Vögel genehmigen, sagt das Verfassungsgericht. Ist das gut, Herr Schlüter?

Foto: Bernd Wolter – Fotolia.com

54 Prozent weniger Opfer

Neuer Fledermausschutz für Windkraftanlagen

Ein neues Geräte hat bei Tests in den USA gezeigt, dass es Fledermaus-Schlag an Windkraftanlagen um 54 Prozent reduzieren kann. 2019 kommt es auf den Markt.

Foto: Tim Riediger / nordpool

Interview

Schaufenster für künftige Energieversorgung

Arne Petersen, Chef der Husumer Messe, im Interview mit ERNEUERBARE ENERGIEN über die Zukunft der Husum Wind. Die nationale Leitmesse wird vielfältiger.

Foto: Herbert Ohge Photographie

Kostprobe unserer Jahresumfrage

Wachstumsmärkte Deutschland & Co.: Stabilität und Glücksspiele

Die Windbranche setzt 2019 auf den Export und noch größere Rotoren. Zugleich plant sie hierzulande bereits mit den unabdingbaren Reformen im Energiemarkt.

Foto: Dark Sky

Bedarfsgerechte Nachtkennzeichnung

Eine neue Pflicht sorgt für Aufruhr

Mit dem aktuell in der Abstimmung befindlichen Energiesammelgesetz soll die bedarfsgerechte Nachtkennzeichnung für Windenergieanlagen verpflichtend werden. Was die Branche im Grundsatz befürwortet, sorgt im Detail für mächtige Grabenkämpfe.

Foto: Vattenfall

Tüv-Kampagne

Bausicherheit von Windparks gut dokumentiert - und belegbar

Der Branchenverband BWE dokumentiert den Prüfungsumfang bei Windturbinen. Daten aus Niedersachen niederschmetternd - für Kritik an Sicherheit im Windpark.

Foto: Maurice Tricatelle - Fotolia

Ausschreibung

Deutsche Projektentwickler in Polen erfolgreich

PNE, WPD und Innogy gewinnen Zuschläge für mehr als 360 MW Wind an Land. In Zukunft aber setzt das Land auf Kernkraft und Offshore-Wind.

Foto: SBM Offshore

Provence Grand Large

Frankreichs zweiter schwimmender Windpark

Die Chance, dass schwimmende Turbinen den ersten Offshore-Windkraftstrom ins französische Stromnetz einspeisen, wächst.

Foto: Dreadlock - Fotolia.com

Indische Vogelstudie

Studie zu Windparks und Greifvögeln Basis für reißerische Berichterstattung

In Indien werden Vögel in Windparks untersucht und von einer Wochenzeitung eins zu eins auf Deutschland übertragen. Mit Wissenschaft hat das wenig zu tun.

Foto: Nordex SE

Senvion und Nordex

Wachstum dank außereuropäischen und neuen Märkten

Die zwei mittelgroßen deutschen Windturbinenbauer hinter Deutschlandmarktführer Enercon kommen auf ihren Internationalisierungskursen voran.