Foto: sablin - stock.adobe.com

Wärmewende

3 Tipps zum nachhaltigen Heizen

Ein Großteil der Deutschen möchte aktiv an der Energiewende mitwirken. Wir zeigen, wie Eigentümer durch regeneratives Heizen einen Beitrag leisten können.

Foto: NOW GmbH

138 Kommunen wollen Wasserstoff

Weltweit erste Power-to-Gas-Anlage für Wohngebäude

138 Kommunen bewerben sich für Wasserstoff-Projekte. Augsburg zeigt gleich die erste dezentrale Power-to-Gas-Anlage in einer bestehenden Wohnanlage.

Foto: ©diyanadimitrova - stock.adobe.com

So kann die Heizwende gelingen

Moderne Heizkonzepte zur Einsparung von Energie

Die Bundesregierung will CO2 einsparen. In den letzten Jahren zeigt sich auch vor dem Hintergrund das Rekordsommers 2018 der Klimawandel deutlicher.

Foto: Olivier Le Moal

50 Förderprogramme

Was sich 2019 bei der Förderung für Energieeffizienz ändert

2019 gibt es beim Sanieren oder für den Neubau wieder Möglichkeiten, Fördermittel zu beziehen. Die ersten Anlaufpunkte sind KfW-Bank und BAFA.

Foto: VRD - stock.adobe.com

Agentur für Erneuerbare Energien hat neuen Geschäftsführer

AEE: Robert Brandt folgt auf Philipp Vohrer

Robert Brandt ist neuer Geschäftsführer der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE). Er folgt Philipp Vohrer, der zum Windkrafthersteller Enercon wechselte.

Foto: Bundesverband Wärmepumpe

Wärmewende

Deutschland braucht mehr als acht Millionen Wärmepumpen

Der Absatz von Wärmepumpen steigt seit Jahren immer weiter an. Der Bundesverband Wärmepumpe geht in diesem Jahr von einem langsamer wachsenden Markt aus als 2017. Damit die Bundesregierung ihre Klimaschutzziele schafft, wird das nicht ausreichen.

Foto: Ingo Bartussek - stock.adobe.com

Klimakonferenz

Politik bremst Effizienzsanierung - der Wille zum Klimaschutz fehlt

Die Bundesregierung muss sich in Kattowice beim Thema Klimaschutz schämen: jüngste Gesetzesänderungen sorgen für noch weniger Gebäudeeffizienzsanierungen.

Foto: Unlimited Energy Australia

Photovoltaikanlage

Avocadofarm versorgt sich vollständig mit Sonnenenergie

Eine Avocadofarm im Westen Australiens versorgt sich vollständig mit Solarenergie. Neben einer Photovoltaikanlagen kommen auch zwei verschiedene Speicher und seit kurzem auch noch eine Wärmeversorgung mit Elektroheizstäben dazu.

Foto: Eisenhans - Fotolia.com

Gebäudesanierung

Rebound - Wohlstandseffekt als Klimakiller

Gebäudeeffizienz ist eine Herausforderung, vor allem weil jeder Mensch immer mehr Wohnraum einnimmt. Beim Dena-Kongress wurde darüber diskutiert.

In Liggeringen versteckt sich das Kollektorfeld hinter einer Baumreihe. Es liefert im Jahresverlauf 20 Prozent der Wärme und übernimmt im Sommer die Versorgung des Dorfes komplett.
Foto: Stadtwerke Radolfzell GmbH

Wärmewende

Solarwärmedörfer werden populär

Dörfliche Wärmenetze mit Sonne und Holz zu beheizen, wird attraktiv. In Deutschland sind 2018 fünf solcher Thermiekommunen an den Start gegangen.

Foto: AURUBIS

Hamburg

Wärmewende an der Elbe

Hamburg will Fernwärme künftig aus Industrieanlagen und erneuerbaren Energien gewinnen und damit die Kohle ersetzen.

Foto: Sandra König

Interview

"Diese Subventionspolitik ist völliger Irrsinn"

Wir fragen Julia Verlinden, Energieexpertin im Bundestag für die Grünen, wie sie über die Wärme- und Mobilitätswende denkt. Alles im grünen Bereich?

Foto: panoramarx - Fotolia.com

Fachaufsatz

Möglichkeiten zur Realisierung der Energiewende: Industriegesellschaft im Wandel

Um die künftig erforderlichen Emissionsreduktionen zu erreichen, gibt es verschiedene Optionen die parallel voranzutreiben sind. Ein Fachartikel - Teil 3.

Foto: ©fotofuerst - stock.adobe.com

Fachaufsatz

Vor welcher Herausforderung steht die Industrie?

Die Energie-Sektoren Wärme und Verkehr werden in der aktuellen Debatte über Klimawandel und Energiewende kaum erwähnt. Ein Fachaufsatz - Teil 2.

Foto: AEE

Fachaufsatz

Energiewende für die Industrie - friss oder stirb

Die Energie-Sektoren Wärme und Verkehr werden in der aktuellen Debatte über Klimawandel und Energiewende kaum erwähnt. Ein Fachaufsatz - Teil 1.

Foto: Alpha Innotec

Kommentar zur Wärmewende

Deutsche wollen Erneuerbare im Heizungskeller

Die Mehrheit der Deutschen will, dass die Wärme endlich erneuerbar wird. Doch warum kommt die Energiewende im Heizungskeller nicht voran und wo sind die Lösungen?